Owncloud – Verteilen von Kalender und Adressbuch

Nachrüstung der CalDAV und CardDAV Funktionen bei gängigen Mailclients in Verbindung mit dem Owncloudserver

Der Vollständigkeit halber, zum letzten Artikel „Cloud Datensicherung“.

In der Mail App im aktuellen Windows 10 wird der Datenaustausch des Adressbuchs und des Kalendars im Standard unterstützt. Nutzer des Mozilla Thunderbird erweitern ihren Mailclient durch installation eines AddOns. Das AddOn von SoGo hat sich bei mir seit Jahren bewährt.

Dazu das fertige XPI, nicht die Source, herunter laden und das PlugIn manuell im Thunderbird installieren!

Outlook kann auch mit diesem AddOn um die Funktion erweitert werden.

Cloud Datensicherung

Einfach Daten sichern mit dem Owncloud Client.

Hier noch einmal der Merkzettel zur einfachen Datensicherung – so wie im Workshop besprochen.

Einfachstes Mittel um seine Daten sicher auf unserem Server zu speichern, mobil verfügbar zu machen und Kalender sowie Adressbücher zu verteilen. Der Windowsclient bietet viele Vorteile – vor allem, ist er verbindungsunkritisch. Soll heissen, der Client repliziert die Daten sobald eine Verbindung verfügbar ist. Ein schnelles Arbeiten ist, nicht wie bei einem reinen WebDAV Netzlaufwerk, ohne Hindernisse möglich.

Client downloaden.

In Windows 10 – das haben wir praktisch erarbeitet – funktioniert der Cloudserver als CardDAV und CalDAV Server wie der iCloud Server. Dessen Einrichtung wird in Windows 10 unterstützt. Die entsprechenden Serveradressen finden sich hier

 

Viel Spass.